Zukunftszentrum Süd​

Das Zukunftszentrum Süd engagiert sich leidenschaftlich dafür, kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in den Regionen Baden-Württemberg und Bayern bei ihrer spannenden Digitalisierungsreise zur Seite zu stehen. Das Hauptziel ist es, KMUs durch kostenfreie Angebote dabei zu unterstützen, die vielfältigen Chancen des digitalen Wandels und der künstlichen Intelligenz (KI) optimal zu nutzen.

Durch individuelle Beratung, maßgeschneiderte Begleitung, hochwertige Weiterbildungsangebote und ein starkes Netzwerk bietet das Zukunftszentrum Süd eine umfassende Unterstützung an. Dabei setzt das Zukunftszentrum Süd alles daran, die Selbstlern- und Gestaltungskompetenzen von Unternehmen zu stärken, um sie bestmöglich auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten. Ziel ist es, Unternehmen dabei zu helfen, das volle Potential der digitalen Transformation zu erkennen und mitzugestalten.

Hierbei sind die Dienstleistungen und Angebote keineswegs auf eine bestimmte Branche beschränkt – sondern branchenübergreifend ausgerichtet. Beginnend mit einer klaren Vision und Zielsetzung, steht bei der individuellen Beratung im Vordergrund, Entwicklungspotenziale aufzuzeigen, Orientierung zu bieten und Unternehmen sowie deren Mitarbeitende auf ihrem Weg zu begleiten. Engagierte Transformationsbegleiter*innen arbeiten partnerschaftlich und auf Augenhöhe, um effektive Lösungsansätze für Veränderungen zu finden und Unternehmen während der praxisorientierten Umsetzung unterstützend zur Seite zu stehen.

Neben einer individuellen Unterstützung bietet das Zukunftszentrum Süd auch Weiterbildungsmodule an, die wertvolle Einblicke zu zentralen Themen der Digitalisierung und KI liefern. Diese Module sind anwendungsnah und ganzheitlich gestaltet, um Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse in diesen Schlüsselbereichen zu unterstützen. Zusätzlich dazu liegt ein Förderschwerpunkt auf Nachhaltigkeit, Resilienz, Unternehmenskultur und Innovationsgeist.

Ein besonderes Highlight im Angebot des Zukunftszentrums Süd ist das KI-Unternehmensplanspiel. Hier wird die Welt der KI-Technologien für Unternehmen greifbar und erlebbar gemacht. In einem interaktiven zweitägigen Workshop haben Unternehmen die Möglichkeit, KI-Anwendungen hautnah zu erfahren und den gesamten Einführungsprozess spielerisch zu durchlaufen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Projektes ist der Schwerpunkt Vernetzung. Das Regional Zukunftszentrum Süd bringt Unternehmen zusammen und lädt dazu ein, sich auf zukunftsweisenden Veranstaltungen untereinander und mit Kooperationspartnern zu vernetzen. Hinzu kommt auf der Website zukunftszentrum sued ein Angebotsnavigator und inspirierende Good-Practice-Beispiele, die die Suche nach passenden Angeboten erleichtert. Als Wegweiser zeigt das RZ zudem auf, welche Fördermöglichkeiten bei anderen Anbietern verfügbar sind.

Die Qualifizierungen (iQK) des Zukunftszentrums Süd

Keine Ergebnisse gefunden