Zukunftszentrum KI NRW

Das Zukunftszentrum KI NRW widmet sich vorrangig der Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie deren Mitarbeitern, indem es praxisorientierte und auf den Menschen fokussierte Beratung und Qualifikation anbietet. Die Hauptmission des Zukunftszentrum KI NRW besteht darin, die Vorteile und Möglichkeiten der Digitalisierung im unternehmerischen Kontext zu erkennen und auf diese Weise die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu stärken.

In enger Zusammenarbeit mit den betroffenen Unternehmen werden folgende Schwerpunkte umgesetzt:

Exploration der Vorzüge digitaler Anwendungen und künstlicher Intelligenz: Das Zukunftszentrum KI NRW arbeitet Hand in Hand mit Unternehmensführungen und Angestellten, um den konkreten Nutzen von digitalen Lösungen und künstlicher Intelligenz herauszuarbeiten. Hierbei stehen die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen der Unternehmen im Mittelpunkt, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die das Potenzial haben, betriebliche Abläufe zu optimieren.

Abbau bestehender Bedenken: Der Prozess der Digitalisierung kann bei vielen Unternehmen Bedenken hervorrufen. Das Zukunftszentrum KI NRW bietet praxisnahe Beratung und Qualifikation, um diese Bedenken zu adressieren und auszuräumen. Indem es aufzeigen kann, wie digitale Lösungen in die bestehende Arbeitsstruktur integriert werden können, werden Ängste und Vorbehalte abgebaut, was den Weg für eine reibungslose Implementierung ebnet.

Förderung von Innovation: Das Zukunftszentrum KI NRW spielt eine aktive Rolle bei der Initiierung von neuen und innovativen Arbeits- sowie Geschäftsprozessen. Durch die Vermittlung von Fachwissen und die Bereitstellung von Schulungen werden Unternehmen ermutigt, traditionelle Herangehensweisen zu überdenken und innovative Ansätze zu entwickeln, um sich an die sich ständig verändernden Marktanforderungen anzupassen.

Das Zukunftszentrum KI NRW ist somit ein unverzichtbarer Partner für KMUs, die ihre Wettbewerbsfähigkeit im Zeitalter der Digitalisierung stärken möchten. Indem es auf eine enge Zusammenarbeit, maßgeschneiderte Lösungen und kontinuierliche Innovation setzt, unterstützt das Zukunftszentrum KI NRW Unternehmen dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und sich erfolgreich in der heutigen Geschäftswelt zu positionieren.

Die Qualifizierungen (iQK) des Zukunftszentrums KI NRW

Wie funktioniert Künstliche Intelligenz (KI) und in welchen Bereichen kann sie im eigenen Unternehmen angewendet werden? In diesem Workshop wird in die Funktionsweise von KI eingeführt sowie Chancen und Risiken aufgezeigt. Zudem werden im Unternehmen spezifische Einsatzfelder herausgearbeitet und im Team erste Ideen möglicher Anwendungen entwickelt.

Schlagwörter: Einstieg in KI, Digitalisierungsausbau, Bedarfsanalyse, Kreativität, Partizipation, Lösungsorientierung, co-kreative Entwicklung, Agilität, Ideenwerkstatt 

Zielgruppe: Führungskräfte, Geschäftsführung, Mitarbeitende, Interessensvertretungen

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

IT-Metaplan

Wie unterstützt die Digitalisierung die Arbeit der Beschäftigten? Welcher Mehrwert generiert sich für sie aus dem IT-Projekt? Der IT-Metaplan bezieht die Beschäftigten, ihre Perspektive und ihren Blick auf das IT-Projekt in die Planung mit ein, um die Veränderung für das Unternehmen und alle Beteiligten erfolgreich werden zu lassen. 

Schlagwörter: IT-Lösungen gestalten, Kompetenzen der Beschäftigten eruieren, Nutzen der IT Lösung für die Beschäftigten, Schnittstellengestaltung

Zielgruppe: Mitarbeitende, Interessensvertretungen, Führungskräfte, Geschäftsführung

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Kennen Sie die Potentiale der KI für Ihr Unternehmen?
Beteiligen Sie Ihre Beschäftigten an der KI-Gestaltung?
Wie kann Ihnen die Transformation zur KI gelingen?
Mit unserem spielerischen Ansatz lernen Sie die Grundlagen von KI kennen. Sie lernen, wie Sie KI in Ihren Arbeitsalltag integrieren können. Im Vordergrund stehen dabei immer Transparenz, Kompetenz, Partizipation und das Schaffen von Akzeptanz bei den Beschäftigten und eine menschengerechte und produktive Arbeitsgestaltung von KI-Anwendungen.

Schlagwörter: Arbeitsgestaltung, Transparenz, Beteiligung, Kompetenz, Change

Zielgruppe: Alle

Format: Präsenz (hybrid bei Bedarf)

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Herausfordernde Situationen, während Veränderungsprozessen, lassen sich am effektivsten durch das Zusammenführen von vielfältigen Betrachtungsweisen lösen. Während des professionell angeleiteten kollegialen Erfahrungsaustausches stärken die Teilnehmenden im Rahmen des Workshops gegenseitig ihr Verständnis und profitieren voneinander. 

Schlagwörter: Marketing, Künstliche Intelligenz, Online-Marketing/Social Media, Personalisierung, Kundenbindung, Prompt Engineering, LLM 

Zielgruppe: Leitende Angestellte und Mitarbeitende aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Redaktion und Social Media 

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Verstehen Sie die Potentiale, die KI Ihrem Marketing bieten kann, und lernen Sie, wie Sie diese Technologien strategisch und effektiv einführen und nutzen können. Von der Identifikation relevanter Use Cases bis hin zur Gestaltung von Einführungsprozessen – dieser Workshop bietet Ihnen praxisnahe Einblicke und erfahrene Anleitungen. 

Schlagwörter: Vertrieb, ML, generative KI

Zielgruppe: Alle

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Um optimal auf mögliche Veränderungen in der Arbeitswelt vorbereitet zu sein und Risiken zu vermeiden, begleiten wir Unternehmen beim Aufbau unternehmensinterner Zirkel, die sich mit dem Thema Künstliche Intelligenz (KI) befassen. Solche sogenannten KI-Zirkel können langfristig im Unternehmen als Input-, Austausch-, und Planungs-Formate dienen und sich mit Themen rund um KI auseinandersetzen. Damit wird in Anlehnung an das Konzept der Qualitätszirkel ein praxisnaher Einstieg in die Thematik und partizipative Zusammenarbeit ermöglicht.

Schlagwörter: KI-Zirkel, Qualitäts-Zirkel, KI-Arbeitsgruppen, Organisationsentwicklung, Einstieg in KI 

Zielgruppe: Unternehmensleitung, Fachbereichsleitungen, Mitarbeitende, Betriebsräte (heterogene und möglichst vielfältige Unternehmensbereiche gemeinsam in der Zirkel-Arbeit) 

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Wie kann ich in meinem Unternehmen Begeisterung für neue Arbeitsweisen und Prozesse schaffen? Welche Ansätze unterstützen Kreativität und agiles Arbeiten? Wie können Mitarbeitende co-kreativ in die Lösungsprozesse eingebunden werden? 

Schlagwörter: Kreativität, Veränderungsprozesse, agile Transformation, Partizipation, Lösungsorientierung, co-kreative Entwicklung, Agilität, professionelle Empathie, Ideenentwicklung, Wahrnehmung 

Zielgruppe: Mitarbeitende, Interessensvertretungen, Führungskräfte, Geschäftsführungen

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Wie kann ich mit den stetigen Veränderungen im digitalen Wandel umgehen? Wie kann ich mich und auch das Team in meiner Organisation stärken?  

Schlagwörter: Resilienz, Partizipation, individuelle Resilienz, Team-Resilienz, Unterstützungsformate, Widerstandsfähigkeit im digitalen Wandel 

Zielgruppe: Alle

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Dieser Workshop bringt Einblicke in das Thema Sensorik und wie mit passenden Sensoren frühzeitig Abweichungen im Produktionsprozess erkannt werden können. Dabei werden relevante Sensoren mit ihren Funktionen vorstellt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit im Rahmen einer Gruppenarbeit zu erarbeiten, welche Sensoren in ihrem Betrieb zum Einsatz kommen könnten.  

Schlagwörter: Produktion, Sensorik

Zielgruppe: Technische Leiter, Leiter F&E, Beschäftigte aus der Haustechnik, Fertigung und Instandhaltung, Geschäftsführer.  

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Mit einfachen Mitteln Maschinen, Anlagen und Bürogeräte digitalisieren und wichtige Daten zum Energieverbrauch, Auslastungs- und Bearbeitungszeiten, frühzeitige Fehlererkennung sammeln. Anleitung zur Gestaltung eigener, einfacher Retrofit-Projekt. 

Schlagwörter: Retrofit, Energieeffizienz, Energie sparen, Maschinen digitalisieren, Produktion, Büro, Digitalisierung in der Produktion, Digitalisierung  

Zielgruppe: Alle Produktionsmitarbeitende; Beschäftigte, die sich um die technische Infrastruktur des Betriebs kümmern; Beschäftigte aus der kaufmännischen Verwaltung sowie technisch Interessierte.

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

In Anbetracht vielfältiger Herausforderungen wie dem demografischen Wandel, der Digitalisierung und dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz lohnt es sich, den Blick auf das Thema Kommunikation zu richten. Was sind anstehende Veränderungsprojekte in Ihrem Unternehmen? Wie läuft die Kommunikation aktuell? Wie sollte diese idealerweise laufen? Welche Akteure sollten zu welchem Zeitpunkt wie eingebunden werden? 

Schlagwörter: Kommunikation, Change-Management, Partizipation

Zielgruppe: Personalverantwortliche und Interessierte 

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Diese Workshop-Reihe vermittelt Impulse und Grundlagen zum Verständnis und zum Einsatz von KI im Arbeitsalltag. Dabei geht es über konkrete Anwendungsfelder einer KI, den Prozess zur Einführung einer KI im Betrieb, bis hin zum selbständigen Trainieren einer KI und dem Einblick zum Thema Haftungsfragen und KI.

Schlagwörter: KI, Künstliche Intelligenz, KI-Verständnis, KI-Anwendungsfelder, KI-Grundlagen

Zielgruppe: Beschäftigte, die sich in ihrem Arbeitsalltag mit den Themen Digitalisierung und KI bzw. mit neuen Technologien beschäftigen und diese vorantreiben.  

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

KI findet immer mehr den Weg in unseren Alltag und auch folglich in die Betriebe. Basis für erfolgreich KI ist die Verfügbarkeit von Daten. Auf Basis dieser kann die KI lernen welche Regeln in der Vergangenheit zutrafen und projiziert diese in die Zukunft, um Vorhersagen zu treffen. Doch ohne qualitative Daten und in einer Form, die der KI verständlich ist, kann keine KI trainiert werden. Darum ist es essentiell Daten in der richtigen Form, Qualität und Menge im Unternehmen aufzubewahren. 

Schlagwörter: Datenmanagement, Datenqualität, Datentransformation, Künstliche Intelligenz, KI 

Zielgruppe: Mitarbeitende, Führungskräfte und Geschäftsführer mit gewissem technischem Verständnis. 

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

In diesem Workshop wird der Nutzen einer KI sowie die konkreten Anwendungsbereiche in der Produktion vertieft. Anhand einer eigens trainierten KI haben die Teilnehmenden die Möglichkeit direkt zu erleben, welchen Effekt eine KI in der Produktion haben kann.  

Schlagwörter: Produktion, ML, KI, generative KI

Zielgruppe: Beschäftigte, die sich in ihrem Arbeitsalltag mit den Themen Digitalisierung und KI bzw. mit neuen Technologien beschäftigen, diese vorantreiben und insbesondere im Produktionsbereich tätig sind.  

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Verstehen Sie die Potentiale, die KI in der Verwaltung bieten kann, und lernen Sie, wie Sie diese Technologien strategisch und effektiv einführen und nutzen können. Von der Identifikation relevanter Use Cases bis hin zur Gestaltung von Einführungsprozessen – dieser Workshop bietet Ihnen praxisnahe Einblicke und erfahrene Anleitungen. 

Schlagwörter: KI, Verwaltung, ML, generative KI 

Zielgruppe: Alle

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Herausfordernde Situationen, während Veränderungsprozessen, lassen sich am effektivsten durch das Zusammenführen von vielfältigen Betrachtungsweisen lösen. Während des professionell angeleiteten kollegialen Erfahrungsaustausches stärken die Teilnehmenden im Rahmen des Workshops gegenseitig ihr Verständnis und profitieren voneinander. 

Schlagwörter: Marketing, Künstliche Intelligenz, Online-Marketing/Social Media, Personalisierung, Kundenbindung, Prompt Engineering, LLM 

Zielgruppe: Leitende Angestellte und Mitarbeitende aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Redaktion und Social Media 

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.

Herausfordernde Situationen, während Veränderungsprozessen, lassen sich am effektivsten durch das Zusammenführen von vielfältigen Betrachtungsweisen lösen. Während des professionell angeleiteten kollegialen Erfahrungsaustausches stärken die Teilnehmenden im Rahmen des Workshops gegenseitig ihr Verständnis und profitieren voneinander. 

Schlagwörter: Marketing, Künstliche Intelligenz, Online-Marketing/Social Media, Personalisierung, Kundenbindung, Prompt Engineering, LLM 

Zielgruppe: Leitende Angestellte und Mitarbeitende aus den Bereichen Marketing, Unternehmenskommunikation, Redaktion und Social Media 

Format: Präsenz

Hier geht’s zum Angebot des Zukunftszentrums KI NRW.