Die Zukunft ist jetzt.

Besuchen Sie gerne die Seiten unserer Regionalen Zukunftszentren um sich zu informieren. 
Die ESF- und Bundes-Förderprogramme „Zukunftszentren“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) unterstützen seit 2019 in Ostdeutschland mit den Regionalen Zukunftszentren und seit Mitte 2021 bundesweit mit den Zukunftszentren (KI) vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und ihre Beschäftigten, den digitalen Wandel zu gestalten und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

Haus der Selbstständigen

04105 Leipzig

Zentrum Digitale Transformation Thüringen (ZeTT)​

07743 Jena

Zukunftszentrum Süd​

90408 Nürnberg

Zukunftszentrum Digitale Arbeit Sachsen-Anhalt​

39104 Magdeburg

Regionales Zukunftszentrum Sachsen (RZ Sachsen, RZS)​

01067 Dresden

RZzKI – Regionales Zukunftszentrum für KI und digitale Transformation Saarland und Rheinland-Pfalz

66123 Saarbrücken

pulsnetz.de – Mensch und Technik im Gemeinwesen (pulsnetz MuTiG)​

76137 Karlsruhe

Regionales Zukunftszentrum Nord (RZ.Nord)​

30163 Hannover

Regionales Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern Plus (ZMV+)​

18057 Rostock

Zukunftszentrum KI NRW

45470 Mülheim an der Ruhr

Zukunftszentrum für menschenzentrierte KI in der Produktionsarbeit | Hessen (ZUKIPRO)​

34117 Kassel

Zukunftszentrum Brandenburg​

14482 Potsdam

Zukunftszentrum Berlin – Digitale Arbeitswelten gestalten​

10963 Berlin

Zentrum Zukunft der Arbeitswelt (ZZA)

04838 Eilenburg

Test
1

Neuigkeiten

News-Beitrag
Zentrum Zukunft der Arbeitswelt (ZZA)

Veranstaltungsrückblick: Digitaler Wandel, KI und Fachkräftesicherung im Fokus der Zukunftszentren-Jahrestagung 2023

Digitaler Wandel, KI und Fachkräftesicherung im Fokus der Zukunftszentren-Jahrestagung 2023  Berlin, 07.Dezember 2023 – Ein fulminanter Start trotz Widrigkeiten: Rund 300 Gäste, unbeeindruckt von einem anfänglichen Bahnstreik, strömten in die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom, um an der mit Spannung erwarteten Jahrestagung der Zukunftszentren teilzunehmen. Zusätzlich schalteten sich 200 Teilnehmer*innen online hinzu, um die Veranstaltung unter […]
Weiterlesen
News-Beitrag
Zukunftszentrum Süd​

Q-Guide – Vom Plan zur Tat: Erfolgreiche Umsetzung von Weiterbildung | 25.4.2024 | Böblingen

Das betriebliche Weiterbildungsmanagement umfasst die Planung, Durchführung und Evaluation von Weiterbildungsmaßnahmen. Ziel ist es, die Kompetenzen und Qualifikationen der Beschäftigten kontinuierlich zu erweitern und an die Anforderungen des Unternehmens anzupassen. Doch wie können trotz knapper Ressourcen die dringend notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen im Betriebsalltag umgesetzt werden? Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Die Veranstaltung wird von […]
Weiterlesen
News-Beitrag
pulsnetz.de – Mensch und Technik im Gemeinwesen (pulsnetz MuTiG)​

Vier Phasen eines Digitalisierungsprojekts

Digitaliserungsprojekte werden oftmals in ihrer Komplexität und ihrem Umfang unterschätzt. Entsprechend ist ein gutes Projektmanagement von Bedeutung. Es ermöglicht eine strukturierte Herangehensweise, um komplexe Vorhaben erfolgreich zu planen, zu steuern und umzusetzen. Ein Digitalisierungsprojekt lässt sich grob in vier Phasen unterteilen: 1. Projektiniitierung, 2. -planung, 3. -steuerung und -kontrolle sowie 4. -abschluss. Phase 1 – […]
Weiterlesen
News-Beitrag
Zukunftszentrum Brandenburg​

Veranstaltungstipp „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung“ am 30. April 2024

Wir haben einen Veranstaltungstipp für Sie: Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz lädt zur Online-Veranstaltung „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung“ am Dienstag, dem 30. April 2024, von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr ein. Die Online-Veranstaltung bietet interessierten Betrieben die Möglichkeit, sich zur praktischen Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, die eine gesetzliche Verpflichtung aus dem Arbeitsschutzgesetz […]
Weiterlesen
News-Beitrag
Regionales Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern Plus (ZMV+)​

Zukunftszentrum MV+ präsentiert neue Website

Das Zukunftszentrum MV+ freut sich über die erfolgreiche Neugestaltung seiner Website www.zukunftszentrum-mv.de. Mit einem umfassenden Relaunch präsentiert sich die Plattform nicht nur in frischem Design, sondern auch mit innovativen Funktionen und verbesserter Benutzerfreundlichkeit. 
Weiterlesen
News-Beitrag
Regionales Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern Plus (ZMV+)​

Erfolgreiche Unternehmerin im IT-Sektor prägt Zukunftsgestaltung in MV

Im Rahmen von „KlasseFRAUEN in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ konnte das Zukunftszentrum MV+ inspirierende Einblicke in die Welt einer erfolgreichen Unternehmerin im IT-Sektor, Katharina Clausohm, erhalten. Die Clausohm-Software GmbH ist ein Unternehmen, das 1990 in Neverin gegründet wurde und sich auf komplexe IT-Lösungen für Automatisierungsprozesse sowie auf webbasierte Plattformen spezialisiert hat. Zu den Kunden zählen […]
Weiterlesen
News-Beitrag
Zentrum Zukunft der Arbeitswelt (ZZA)

Veranstaltungsrückblick: Digitaler Wandel, KI und Fachkräftesicherung im Fokus der Zukunftszentren-Jahrestagung 2023

Digitaler Wandel, KI und Fachkräftesicherung im Fokus der Zukunftszentren-Jahrestagung 2023  Berlin, 07.Dezember 2023 – Ein fulminanter Start trotz Widrigkeiten: Rund 300 Gäste, unbeeindruckt von einem anfänglichen Bahnstreik, strömten in die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom, um an der mit Spannung erwarteten Jahrestagung der Zukunftszentren teilzunehmen. Zusätzlich schalteten sich 200 Teilnehmer*innen online hinzu, um die Veranstaltung unter […]
Weiterlesen
News-Beitrag
Zukunftszentrum Süd​

Q-Guide – Vom Plan zur Tat: Erfolgreiche Umsetzung von Weiterbildung | 25.4.2024 | Böblingen

Das betriebliche Weiterbildungsmanagement umfasst die Planung, Durchführung und Evaluation von Weiterbildungsmaßnahmen. Ziel ist es, die Kompetenzen und Qualifikationen der Beschäftigten kontinuierlich zu erweitern und an die Anforderungen des Unternehmens anzupassen. Doch wie können trotz knapper Ressourcen die dringend notwendigen Weiterbildungsmaßnahmen im Betriebsalltag umgesetzt werden? Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier. Die Veranstaltung wird von […]
Weiterlesen
News-Beitrag
pulsnetz.de – Mensch und Technik im Gemeinwesen (pulsnetz MuTiG)​

Vier Phasen eines Digitalisierungsprojekts

Digitaliserungsprojekte werden oftmals in ihrer Komplexität und ihrem Umfang unterschätzt. Entsprechend ist ein gutes Projektmanagement von Bedeutung. Es ermöglicht eine strukturierte Herangehensweise, um komplexe Vorhaben erfolgreich zu planen, zu steuern und umzusetzen. Ein Digitalisierungsprojekt lässt sich grob in vier Phasen unterteilen: 1. Projektiniitierung, 2. -planung, 3. -steuerung und -kontrolle sowie 4. -abschluss. Phase 1 – […]
Weiterlesen
News-Beitrag
Zukunftszentrum Brandenburg​

Veranstaltungstipp „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung“ am 30. April 2024

Wir haben einen Veranstaltungstipp für Sie: Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz lädt zur Online-Veranstaltung „Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung“ am Dienstag, dem 30. April 2024, von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr ein. Die Online-Veranstaltung bietet interessierten Betrieben die Möglichkeit, sich zur praktischen Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, die eine gesetzliche Verpflichtung aus dem Arbeitsschutzgesetz […]
Weiterlesen
News-Beitrag
Regionales Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern Plus (ZMV+)​

Zukunftszentrum MV+ präsentiert neue Website

Das Zukunftszentrum MV+ freut sich über die erfolgreiche Neugestaltung seiner Website www.zukunftszentrum-mv.de. Mit einem umfassenden Relaunch präsentiert sich die Plattform nicht nur in frischem Design, sondern auch mit innovativen Funktionen und verbesserter Benutzerfreundlichkeit. 
Weiterlesen
News-Beitrag
Regionales Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern Plus (ZMV+)​

Erfolgreiche Unternehmerin im IT-Sektor prägt Zukunftsgestaltung in MV

Im Rahmen von „KlasseFRAUEN in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ konnte das Zukunftszentrum MV+ inspirierende Einblicke in die Welt einer erfolgreichen Unternehmerin im IT-Sektor, Katharina Clausohm, erhalten. Die Clausohm-Software GmbH ist ein Unternehmen, das 1990 in Neverin gegründet wurde und sich auf komplexe IT-Lösungen für Automatisierungsprozesse sowie auf webbasierte Plattformen spezialisiert hat. Zu den Kunden zählen […]
Weiterlesen

Veranstaltungen

Veranstaltung
Regionales Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern Plus (ZMV+)​
26.04.2024 10:00 Uhr – 11:30 Uhr | Online

[Veranstaltungstipp]: Der EU AI Act – Was kommt auf KMU zu?

In einer Welt, in der künstliche Intelligenz (KI) zunehmend unseren Alltag und unsere Arbeitswelt durchdringt, hat das Europäische Parlament nach vielen Jahren der Verhandlungen den wegweisenden AI Act verabschiedet, um Sicherheit zu gewährleisten, Grundrechte zu schützen und gleichzeitig Innovation zu fördern. Diese Verordnung, die kürzlich mit großer Mehrheit angenommen wurde, zielt darauf ab, fundamentale Rechte, […]
Weiterlesen
Veranstaltung
Zukunftszentrum für menschenzentrierte KI in der Produktionsarbeit | Hessen (ZUKIPRO)​
08.05.2024 10:00 Uhr – 17:00 Uhr |

Sprechtag Digitalisierung

Wollen Sie Ihre Prozesse digitalisieren? Suchen Sie nach Fördermitteln für Ihre Digitalisierungsmaßnahmen? Planen Sie die Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle? In der Digitalisierungssprechstunde beraten wir Sie gerne.
Weiterlesen
Veranstaltung
Regionales Zukunftszentrum Mecklenburg-Vorpommern Plus (ZMV+)​
03.05.2024 09:00 Uhr – 11:00 Uhr | Online

[Veranstaltungstipp]: Frauen stärken Frauen

Unzählige Frauen in MV unterstützen mit unermüdlichem Engagement andere Frauen. Ob in der Wirtschaft, der Politik, Bildung oder Kultur, wir wollen diese Kräfte bündeln, uns einander vorstellen und schauen, wo wir gemeinsam noch stärker und effektiver zusammenwirken können. Denn wir glauben: Da geht noch mehr! Für das digitale Auftakttreffen mit Euch freuen wir uns auf […]
Weiterlesen
Veranstaltung
Zukunftszentrum für menschenzentrierte KI in der Produktionsarbeit | Hessen (ZUKIPRO)​
06.05.2024 15:00 Uhr – 16:00 Uhr |

KI in der Produktionstechnik: Anwendungsfälle und Grenzen

Unsere Veranstaltungsreihe konzentriert sich darauf, Ihnen praxisnahe Einblicke in günstige und leicht zu implementierende Anwendungsmöglichkeiten von KI-Modellen zu geben und damit einhergehend mit einigen Missverständnissen aufzuräumen.
Weiterlesen
Veranstaltung
Zukunftszentrum für menschenzentrierte KI in der Produktionsarbeit | Hessen (ZUKIPRO)​
25.06.2024 10:00 Uhr – 11:00 Uhr |

KI in der Produktionstechnik: Eine technische Einführung

Die Einführung Künstliche Intelligenz (KI) ist ein bedeutender Schritt für Unternehmen, die ihre technologische Zukunft gestalten wollen. Deshalb bieten wir einen kostenlosen Workshop an, der Sie in die Welt der KI einführt.
Weiterlesen
Veranstaltung
Zukunftszentrum für menschenzentrierte KI in der Produktionsarbeit | Hessen (ZUKIPRO)​
07.06.2024 11:00 Uhr – 12:00 Uhr |

KI-getriebene Geschäftsmodelle (Digitaltag 2024)

Dieses Webinar widmet sich KI-getriebenen Geschäftsmodellen. Dabei wird thematisiert, was KI-getriebene Geschäftsmodelle sind, welche Überlegungen und Entscheidungen zur Umsetzung zu treffen sind und wie eigene KI-getriebene Geschäftsmodelle entwickelt werden können. Wir liefern Ihnen Praxisbeispiele, welchen Einfluss KI auf bestehende Geschäftsmodelle hat, wie KI-getriebene Geschäftsmodelle entstehen können und wie auch Sie Potenziale dafür in Ihrem Unternehmen […]
Weiterlesen
Veranstaltung
Zukunftszentrum für menschenzentrierte KI in der Produktionsarbeit | Hessen (ZUKIPRO)​
07.06.2024 10:00 Uhr – 10:45 Uhr |

Nachhaltigkeit in KMU (Digitaltag 2024)

In diesem Webinar werden die grundlegenden Richtlinien der Nachhaltigkeit vermittelt, insbesondere die Theorie der Ökobilanzierung gemäß den Normen DIN EN ISO 14040 und 14044. Des Weiteren wird die praktische Durchführung einer Ökobilanz anhand eines Anwendungsbeispiels erläutert.
Weiterlesen

Wissenspool

Wissenspool-Beitrag
Zentrum Zukunft der Arbeitswelt (ZZA)
Künstliche Intelligenz, Soziale Verantwortung

Methode zur partizipativen Einbindung von Betriebsratsmitgliedern bei der Einführung von KI

Betriebsräte werden immer häufiger mit der Einführung von Künstlicher Intelligenz (KI) in ihrem Unternehmen konfrontiert. Die Herausforderung für Betriebsräte besteht dabei vor allem darin, potenzielle Auswirkungen von KI-Anwendungen auf Beschäftigte und relevante Regelungsbereiche im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) zu identifizieren. Dieser Beitrag beschreibt ein methodisches Instrument, das Betriebsräte dabei unterstützt, KI-Anwendungen im Hinblick auf relevante Regelungsbereiche zu […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
Zentrum Zukunft der Arbeitswelt (ZZA)
Soziale Verantwortung, Künstliche Intelligenz

Mit Diskriminierung im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz (KI) umgehen – Retrospektive

Datenbestände sind oft nicht (Vor-)Urteilslos – KI-Systeme, die darauf basieren, daher auch nicht. Die Spannweite von Auswirkungen reicht dabei von scheinbar intelligenten Seifenspendern, die jedoch nur Menschen mit weißer Hautfarbe Seife geben, bis hin zu KI-Systemen, die bei Bewerbungen für Führungspositionen Männer bevorzugen. Bei einem interaktiven Workshop im Rahmen des World Usability Day (WUD) Stuttgart […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
KI Wissenpool
Künstliche Intelligenz

Expertise zu KI und Recht

Die Einführung von Künstlicher Intelligenz in Betrieben sollte stets partizipativ erfolgen. Sie birgt Chancen, aber auch Gefahren für die Rechte der Beschäftigten. Um diese Gefahren, insbesondere im Bereich Antidiskriminierung, Datenschutz sowie im Arbeits- und Gesundheitsschutz erkennen und ihnen wirksam begegnen zu können, ist das Bestehen eines Betriebsrats von entscheidendem Vorteil. Der vorliegende Beitrag zeigt teilweise […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
KI Wissenpool
Künstliche Intelligenz

WER verantwortet die Gestaltung von Software mit KI-Anteilen?

Bei der Gestaltung von Software mit KI-Anteilen kommen Rollen zum Einsatz, die aus verschiedenen Teilgebieten stammen: Softwareentwicklung, Data Science und KI-Spezialist:innen. Die hier aufgelisteten Rollen sind als Idealtypen zu verstehen, je nach Art der Software und je nach KI-Gehalt werden bestimmte Rollen mehr als andere benötigt, manche Rollen entfallen sogar ganz. Sie können Ihnen helfen, […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
KI Wissenpool
Künstliche Intelligenz, Digitalisierung

Digitale Stifte in der Industrie 4.0

Unternehmen: Siemens AG, Corporate Technology (Betrieblicher) Einsatzbereich: Industrie 4.0, Smart Factories Einführungszeitraum: 2016 KI-Methode/n: Digitaler Stift, Handschrift-Erkennung, Gestenerkennung, Ontologie, Wissensdatenbank KI-Partner: Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI) Gründe für den KI-Einsatz Maßnahmen zur Instandhaltung von Industrieanlagen sind enorm wichtig: Sie tragen dazu bei, die Betriebskosten deutlich zu senken und die Produktivität des Anlagenbetriebs sowie […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
ZdA
Digitalisierung

Zum Umgang mit den Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation bei KMU

Zusammenfassung Schilderungen von Berater*innen der regionalen Zukunftszentren zeigen, dass die Leitungsebene kleinerer und mittlerer Unternehmen bei ihrer Geschäfts­modell­entwicklung häufig weniger die Potenziale als vielmehr die Herausforderungen bzw. die Kostenseite von Innovationen betrachten. Dies stellt sich – aus unserer Sicht – als große Hürde bei der Ausrichtung auf zukunftsfähige Unternehmungen heraus. Das Ziel dieses Artikels ist […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
KI Wissenpool
Künstliche Intelligenz

Text Analytics – Technologie und Anwendungen

Technologie-Steckbrief Einleitung Die Textanalyse ist ein Teilgebiet im Bereich der Verarbeitung von natürlicher Sprache und beschäftigt sich mit der automatischen Analyse von großen Mengen von unstrukturierten Dokumenten (freie Texte oder Dokumente ohne vordefinierte Formate), um relevante Erkenntnisse oder Muster abzuleiten. Dabei werden Methoden und Techniken aus dem Bereich des Maschinelle Lernens, sowie der Statistik und […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
KI Wissenpool
Künstliche Intelligenz

Automatische Textzusammenfassung

Lesen kostet Zeit. In einer Welt, in der es ein Überangebot an Informationen gibt, sind Zusammenfassungen von Informationen wünschenswert. Eine der anspruchsvollsten Aufgaben im Bereich der natürlichen Sprachverarbeitung (Natural Language Processing, NLP), ist das automatische Zusammenfassen von Textdaten, die Automatic Text Summarization (ATS). Eine automatische Zusammenfassung sollte hierbei den Inhalt eines Textes komprimiert wiedergeben, wobei […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
KI Wissenpool
Künstliche Intelligenz

Industrie 4.0: Mit KI durch die 4. Industrielle Revolution

Was ist Industrie 4.0? Nach der ersten industriellen Revolution, die die Nutzung von Dampfkraft für Maschinen entdeckte, durch Anwendung von Elektrizität bei Massenproduktion in der zweiten industriellen Revolution, setzte die vierte industrielle Revolution das fort, was die dritte Revolution mit Computern, IT und Automatisierung begann: Industrie 4.0 ergänzt Computersysteme nun mit künstlicher Intelligenz und bezeichnet […]
Weiterlesen
Wissenspool-Beitrag
KI Wissenpool
Künstliche Intelligenz

Wichtige FAQs von KMU: Stolpersteine, Daten und Kosten von KI-Projekten

1. Wo kann KI mir helfen (als Steuerberaterin/Pfleger/Bäckerin/Zahnarzt etc.)? Diese Frage folgt oft der Annahme, es gäbe eine Super-KI, die ich mir ins Büro oder in die Werkstatt stellen kann und die dann beliebige Aufgaben übernehmen kann. Tatsächlich muss man die heutigen, sogenannten schwachen KI-Systeme immer für bestimmte Aufgaben konzipieren und entwickeln. Am besten dreht […]
Weiterlesen

Neues aus den sozialen Netzwerken

Hier finden Sie Beiträge aus den Social-Media-Kanälen des ZZA: Facebook, Instagram, X (ehemals Twitter), YouTube, LinkedIn. Bei einem Klick auf einen der Beiträge verlassen Sie diese Website und stimmen den Datenschutzbedingungen der jeweiligen Social-Media-Plattform zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.